Zeitschriften

– die bedeutendste deutsche Mollusken-Zeitschrift, für die Deutsche Malakozoologische Gesellschaft herausgegeben vom Naturmuseum Senckenberg (Bezugsadresse: Schweizerbart'sche Verlagsbuchhandlung).
Seit 1869 unter verschiedenen Namen erschienen, seit 1920 Archiv für Molluskenkunde, seit 2004 in veränderter Gestaltung.
Zwei umfangreiche Hefte pro Jahr.
Bis 1984 Inhalte komplett erfasst in Bürk, R. & Jungbluth, J. H. (1984): 140 Jahre Molluskenkunde ...  

Webseite des Archiv für Molluskenkunde: http://www.senckenberg.de/root/index.php?page_id=364

ISSN 0418-8861

Herausgeber: Dr. Vollrath Wiese und Prof. Dr. Thomas Wilke, Deutsche Malakozoologische Gesellschaft

Redaktion: Dr. Ulrich Bößneck, Hans-Jürgen Hirschfelder, Dr. Ira Richling, Dr. Vollrath Wiese

Manuskripte bitte senden an:
Hans-Jürgen Hirschfelder, Schützenstraße 2, D-93309 Kelheim, Tel. +49 (0)9441-4454, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Zeitschrift ist offen für alle Themenbereiche der Malakozoologie. Beiträge zur regionalen Faunistik und Ökologie der Mollusken, Tagungs- und Nomenklaturberichte sowie die Personalia der Gesellschaft gehören zum regelmäßigen Inhalt. 

Die Herausgabe der Zeitschrift erfolgt ohne wirtschaftlichen Zweck zur Förderung der Wissenschaft. Über die Annahme von Manuskripten entscheiden die Herausgeber, gegebenenfalls nach der Einholung von Gutachten. Die Autoren sind für den Inhalt ihrer Beiträge verantwortlich.

Bezugsadresse: Deutsche Malakozoologische Gesellschaft
(c/o Haus der Natur – Cismar, Bäderstraße 26, D-23743 Cismar, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Der Bezug der Mitteilungen ist im regulären Jahresbeitrag der Deutschen Malakozoologischen Gesellschaft enthalten - dieser beträgt im Inland 25 Euro, im Ausland 28 Euro (incl. Versandkosten für die Mitteilungen). Dies ist auch die einfachste Möglichkeit für Institutionen, diese Zeitschrift regelmäßig zu erhalten.